Temial verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Lifestyle

Hygge

Was haben feiner Teegenuss und der dänische Gemütlichkeitstrend Hygge eigentlich gemeinsam?

Veröffentlicht: 22.10.2018 von Julia

Ständig erreichbar sein, von einem Termin zum anderen rennen – das strengt an. Oft vergessen wir dabei, uns einfach einmal zurückzunehmen und zur Ruhe zu kommen. Die Sehnsucht nach Entschleunigung steigt. Und wo könnte man sich besser entspannen als Zuhause? Kein Wunder, dass ein neuer Wohnstil aus Dänemark den Kern der Zeit trifft: Hygge. Denn je stressiger es einem in der Welt vorkommt, desto gemütlicher möchte man es Zuhause haben. Dabei geht es nicht nur um Möbel und Accessoires. Hygge steht für die neue Gemütlichkeit in den eigenen vier Wänden – eben einen richtigen Rückzugsort zu schaffen. Mit den passenden Farben, warmen Licht und den richtigen Accessoires lässt sich dein Zuhause in fünf Schritten verhyggeln.

Tee und Hygge haben eine Gemeinsamkeit: Es kommt auf die Details an.

1.

Helle Farbnuancen wie Creme und Beige schaffen zusammen mit braunen Erdtönen oder dezentem Grau eine gemütliche Atmosphäre. Sie wirken beruhigend und vermitteln Harmonie und Geborgenheit.

 

2.

Möbel aus Holz – gern auch mit Borke – stehen für Natur pur und sorgen für ein behagliches Gefühl. Klare Linien und schlichtes Design im Skandinavien-Stil erzeugen dabei eine angenehme Stimmung, in der man sich richtig geborgen fühlt.

 

3.

Ganz wichtig: Erst mit dem richtigen Licht wird das Wohnglück perfekt. Deshalb sind Kerzen ein Must-Have. Dazu kommen indirekte, elektrische Lichtquellen, zum Beispiel in Form von Lichterketten oder Ambientebeleuchtung.

 

4.

Flauschige Decken, kleine und große Kissen, Schaffell oder Hochfloor-Teppich sind die perfekten Accessoires, um den stressigen Arbeitstag zu vergessen.

 

5. 

Hygge ist nicht nur ein Wohntrend, sondern vor allem ein Lebensgefühl. Deswegen ist es neben der passenden Einrichtung und Gestaltung wichtig, die Glücksphilosophie von Hygge auszuleben. Die schönste Gemütlichkeit ist, die man aus vollem Herzen genießt – sei es gemeinsam mit Freunden oder allein bei einem guten Buch und einer Tasse Tee! 

 

Link wurde in die Zwischenablage kopiert!